Unterkonstruktionen für Natursteinfassaden

Unterkonstruktionen für Natursteinfassaden

Unterkonstruktionen für Natursteinfassaden:

Unterkonstruktionen (UK) für Natursteinfassaden bestehen meist aus Aluminium- und/oder Edelstahlteilen. Im Vergleich zu Mörtelanker, wo für jeden Anker eine Bohrung im Verankerungsgrund (Gebäude) erforderlich ist, entstehen bei Unterkonstruktionen weniger Wärmebrücken, da weniger Bohrungen im Gebäude notwendig sind.


Anbieter (werden durch anklicken angezeigt):

Befestigungstechnik Fassaden
25. Dezember 2015 / by / in
Kommentare

Comments are closed here.