Sopro – FliesenDämmPlatte – FDP 558, kunstharzgebunden, verrottungssicher, 5 unterschiedliche Dicken, geringe Aufbauhöhe, Verkehrslasten bis 5 kN/m², Innenbereich Biebricher Straße 74, 65203 Wiesbaden, Deutschland

FliesenDämmPlatte – FDP 558

Kunstharzgebundene und verrottungssichere Polyesterfaserplatte.

Anwendungsbereiche:

  • FliesenDämmPlatte 2 mm und 4 mm: Entkopplungsplatte als entkoppelnde Zwischenschicht bei der Verlegung keramischer Beläge auf tragfähigen, verformungsempfindlichen Untergründen im Boden- und Wandbereich wie beispielsweise auf Mischuntergründen oder auf jungen, schwindgefährdeten Betonflächen. Auch geeignet auf Fußbodenheizungen.
  • FliesenDämmPlatte 7 mm und 9 mm: Universal Dämm- und Verlegeplatte für den Boden- und Wandbereich zum nachträglichen Einbau trittschall- und wärmedämmender Zwischenschichten im Renovierungs- und Sanierungsbereich. Als entkoppelnde Zwischenschicht zur Sanierung alter Holzdielenböden sowie alter Fliesen und zur Erhöhung der Biegesteifigkeit. Zur Trittschalldämmung bei der Verlegung von Treppenkonstruktionen mit keramischen Belägen. Beim nachträglichen Einbau von Elektrofußbodenheizungen zur Dämmung gegenüber dem Estrich, dadurch Erhöhung der Heizleistung und schnellerer Wärmeaufbau.
  • FliesenDämmPlatte 12 mm: Komfortdämmplatte für den Einsatz auf schlecht gedämmten Boden- und Wandbereichen für hohen Gehkomfort und Trittschalldämmung. Zur Erhöhung der Biegesteifigkeit, beispielsweise bei der Sanierung von Holzbalkendecken in Verbindung mit Spanplatten sowie als entkoppelnde Zwischenschicht zur Sanierung alter Fliesen. Beim nachträglichen Einbau von Elektrofußbodenheizungen zur Dämmung gegenüber dem Estrich, dadurch Erhöhung der Heizleistung und schnellerer Wärmeaufbau.

Eigenschaften:

  • Entkopplung kritischer Untergründe
  • Trittschall- und Wärmedämmung
  • In fünf unterschiedlichen Dicken
  • Geringe Aufbauhöhen
  • Universell einsetzbar
  • EMICODE gemäß GEV: EC1PLUS sehr emissionsarmPLUS
  • DGNB: Höchste Qualitätsstufe 4, Zeile 40, 411)
  • Innen, Wand und Boden
  • Mit amtlichen Prüfzeugnissen
  • Für Verkehrslasten bis 5 kN/m²

Technische Daten: 

  • Kunstharzgebundene, gepresste Polyesterfaserplatte. Gesundheitlich unbedenklich.
  • Dicke: 2 mm / 4 mm / 7 mm / 9 mm / 12 mm
  • Plattenformat: 100cm × 60cm
  • Gewicht: 2 mm ca. 0,80 kg/m² / 4 mm ca. 2,9 kg/m² / 7 mm ca. 4,9 kg/m² / 9 mm ca. 6,3 kg/m² / 12 mm ca. 8,4 kg/m²
  • Trittschallverbesserung²: 2 mm bis zu 8 dB / 4 mm bis zu 10 dB / 7 mm bis zu 10 dB / 9 mm bis zu 10 dB / 12 mm bis zu 10 dB
  • Wärmeleitfähigkeit: 2 mm 0,0511 W/mK / 4 mm 0,0954 W/mK / 7 mm 0,0793 W/mK / 9 mm 0,0950 W/mK / 12 mm 0,0944 W/mK
  • Wärmedurchlasswiderstand: 2 mm 0,039 m² K/W / 4 mm 0,042 m² K/W / 7 mm 0,088 m² K/W / 9 mm 0,095 m² K/W / 12 mm 0,127 m² K/W
  • Brandverhalten: Alle Dicken Klasse E
  • Lagerung: Trocken und liegend lagern, unbegrenzt lagerfähig
  • Lieferform: 2 mm: 30 Platten = 18 m² (Karton), 400 Platten = 240 m2 (Palette) / 4 mm: 15 Platten = 9 m² (Karton), 200 Platten = 120 m² (Palette) / 7 mm: 12 Platten = 7,2 m² (Karton), 120 Platten = 72 m² (Palette) / 9 mm: 10 Platten = 6 m² (Karton), 100 Platten = 60 m² (Palette) / 12 mm: 7 Platten = 4,2 m² (Karton), 80 Platten = 48 m² (Palette)

2) Trittschallverbesserung mit Fliesen; Prüfstandswert nach DIN EN ISO 140-8, der zur Orientierung dient. Das sich tatsächlich am Objekt zu realisierende Trittschallverbesserungsmaß ist durch eine Probeverlegung und Probemessung festzustellen.

Untergrundvorbereitung:

  • Der Untergrund muss trocken und sauber, fest, tragfähig, eben sowie frei von haftungsvermindernden Stoffen sein.
  • Geeignete Untergründe sind: Beton, Zementestriche, Calciumsulfatestriche (Anhydritestriche), Putze und vollfugiges Mauerwerk, Gussasphalt, alte Terrazzobeläge, Fliesen sowie Holzspanplatten und Holzdielen.

Für mehr Informationen (bitte Link anklicken): https://www.sopro.com

Kontakt:

E-Mail: info@sopro.com

Bitte beachten:

Aufgrund der unterschiedlichen Eigenschaften von Natursteinen ist es unbedingt erforderlich, die uneingeschränkte Eignung des Produkts (für den jeweiligen Naturstein) im vorgesehenen Anwendungsbereich abzuklären. Auskunft hierzu erhalten Sie vom Hersteller / Lieferant des Produkts !

Die vom Hersteller des Produkts zur Verfügung gestellten Informations- und Datenblätter wie zum Beispiel Technische Datenblätter, Hinweisblätter zu Anwendung, Sicherheitsdatenblätter, Informationsblätter zum Gesundheitsschutz, Leistungserklärungen sind unbedingt zu beachten. Diese erhalten Sie auf der Internetseite des Herstellers oder auf Anforderung beim Hersteller / Lieferant.

steinbau24 übernimmt keine Haftung / Gewährleistung für die auf steinbau24 angezeigten Produkteigenschaften, Anwendungsbereiche und weiteren Informationen !

Quelle Fotos: Sopro Bauchemie GmbH

Quelle Texte: Sopro Bauchemie GmbH

Inseratkategorie : Produktinfo
Standorte : Deutschland
Anwendungsbereich : > Fliesen bis 1,2 cm Stärke, > Sonstiges
Geeignet für : Innenbereich
Unternehmen : Sopro Bauchemie GmbH
Anwendungsbereich Boden : Sonstiges / Zubehör
Gewährleistungsausschluß und Haftungsausschluß steinbau24 : Bitte beachten: Aufgrund der unterschiedlichen Eigenschaften von Natursteinen ist es unbedingt erforderlich, die uneingeschränkte Eignung des Produkts (für den jeweiligen Naturstein) im vorgesehenen Anwendungsbereich abzuklären. Auskunft hierzu erhalten Sie vom Hersteller / Lieferant des Produkts ! Die vom Hersteller des Produkts zur Verfügung gestellten Informations- und Datenblätter wie zum Beispiel Technische Datenblätter, Hinweisblätter zu Anwendung, Sicherheitsdatenblätter, Informationsblätter zum Gesundheitsschutz, Leistungserklärungen sind unbedingt zu beachten. Diese erhalten Sie auf der Internetseite des Herstellers oder auf Anforderung beim Hersteller / Lieferant. steinbau24 übernimmt keine Haftung / Gewährleistung für die auf steinbau24 angezeigten Produkteigenschaften, Anwendungsbereiche und weiteren Informationen !
Sonstiges
Zusätzliches Info-Material erhältlich
Ausführliche Produktberatung erhältlich
Ausschreibungstexte zum Produkt erhältlich
Teilnahme an offenen Ausschreibungen
Teilnahme an beschränkten Ausschreibungen
Related Listings