Montage und Verlegung von Boden und Stufen Elsa-Brändström-Straße 10, 90431, Nürnberg, Deutschland
Gerne übernehmen wir Montage- und Verlegearbeiten von Natursteinböden und Stufen im Innen- und Außenbereich wie folgt:

Verlegearten:

  • Dünnbett
  • Mittelbett
  • Dickbett = Mörtelbett – Verlegung mit Mörtelbettarmierung.
  • Trockenverlegung auf Kunststofflagern

Plattenstärken:

  • Fliesen ca. 1 cm
  • In Platten von ca. 3 – 8 cm Stärke
  • oder Massiv ab 9 – 20 cm inkl.

Treppenarten:

  • gerade – gewendelt – 1/4 gewendelt – 1/2 gewendelt
  • Freitragende Bolzentreppen

Boden Fugenverbände:

  • Rechteck- oder Quadratplatten
  • Römischer Verband
  • mit Friesplatten
  • Diagonalverlegung
  • Musterartig nach Zeichnung
  • Polygonalbeläge

Ausführungsarten:

  • Pflasterarbeiten
  • Mosaik – Mosaik alt mit Bruchsteinen
  • Mosaik mit Sägesteinen
  • Mosaik mit Formsteinen

Abdichtungsarbeiten:

  • Balkone
  • Terrassen
  • Bad
  • WC

Trittschall und Wärmedämmung:

  • Balkone
  • Terrassen
  • Bad
  • WC

Fachgerechter Einbau von Trennschienen und Dehnungsfugenprofilen

Schutzarbeiten:

  • Wände abkleben mit Schutzfolien
  • Bodenabdecken mit Spezialfolien
  • Bodenabdeckung mit Schutzplatten

Reinigen:

  • Handreinigung (mit Bürste)
  • Maschinenreinigung mit Bürste oder Pad
  • Hochdruckreinigen mit Kaltwasser (Außenbereich)
  • Hochdruckreinigen mit Heißwasser (Außenbereich)
  • Dampfreinigen (ohne Druck) = keimfrei

Schleifen bis zur Politur

  • Körnung = K 0-36 Planschliff (Höhenunterschiede abschleifen)
  • K 60 – 80 Grobschliff
  • K 100 – 120 Mittelschliff (K 180 entspricht der Rutschsicherheit R9 öffentliche Gebäude)
  • K 200 – 220 Feinschliff
  • K 320 – 400 Erster Polierschliff (Marmor)
  • K 800 – 1000
  • K 1500 – 2000
  • K 3000 – 8000
  • Polierscheibe K 10.000
  • Polierscheibe mit Polierpulver
  • Kristallisieren

Instandsetzen – Reparieren:

  • Beschädigte Platten austauschen
  • Beschädigte Fugen öffnen und neu verfugen
  • Lockere Platten befestigen
  • Risse Kraftschlüssig verdübeln, verklammern und vergießen
  • Weiche Oberflächen verfestigen
  • Beschädigte Kanten ausbessern
  • Mosaiksteine austauschen
  • Rutschsicherungen an Stufen und Boden aufbringen (R9)
  • Stufengummis austauschen

Dauerelastische Verfugung

  • Stufen- Stufensockel
  • Boden und Bodensockel
  • Dehnungsfugen

Imprägnieren bzw. Hydrophobieren:

  • mit Nano Produkten
  • mit Silikonimprägnierungen – mit Farbvertiefung

Für weitere Informationen und Anfragen kontaktieren Sie uns gerne unter

E-Mail: info@jsn-naturstein.de

Tel.: +49 (0) 911 / 658 90 26

Kategorie : Montage und Verlegung
Inseratkategorie : Tätigkeitsbereichinfo
Standorte : Deutschland
Anwendungsbereich : > Bodenplatten, Treppen bis 8 cm Stärke, Fensterbänke und Abdeckplatten, > Fliesen bis 1,2 cm Stärke, > Massivstücke ab 8 cm Stärke (Massivstufen, Gesimse, etc.), > Pflastersteine, > Sonstiges
Geeignet für : Innenbereich, Außenbereich
Unternehmen : Gesellschaft für Natursteintechnik und -verarbeitung mbH
Sonstiges
Zusätzliches Info-Material erhältlich
Ausführliche Produktberatung erhältlich
Spezifizierte Produktmuster erhältlich
Ausschreibungstexte zum Produkt erhältlich
Teilnahme an offenen Ausschreibungen
Teilnahme an beschränkten Ausschreibungen
Related Listings