Marbos – PFLASTERFUGENMÖRTEL PFM-TNF, Trassfugenmörtel zum Verfugen von Natursteinen, einkomponentig, Wand und Boden, Fugenbreite ab 6 mm bis 30 mm, innen und außen, für das gelegentliche Befahren mit PKW im Privatbereich

Kressenweg 15, 44379 Dortmund, Deutschland

Marbos – PFLASTERFUGENMÖRTEL PFM-TNF

Anwendungsbereiche:

  • Einkomponentiger, normal erhärtender, wasserundurchlässiger Trassfugenmörtel zum Verfugen von verfärbungsfreien Natursteinen
  • CG1 gemäß DIN EN 13888
  • Für Wand und Boden, innen und außen
  • Besonders geeignet für Polygonalplatten und für das gelegentliche Befahren mit PKW im Privatbereich (z.B. Garagenzufahrten, PKW-Stellplätze)
  • Geeignet für Nutzungskategorie N1 und N2 nach ZTV-Wegebau

Eigenschaften:

  • Erfüllt die Emissionsklasse EMICODE EC 1 plus (R)
  • Wasserundurchlässig
  • Hoher Trassanteil
  • Reduziert die Gefahr von Kalkausblühungen
  • Frostwiderstandsfähig
  • Hydraulisch abbindend
  • Verfärbungshemmend
  • Rissfrei erhärtend
  • Diffusionsfähig
  • Geschmeidig, dadurch gut verarbeitbar
  • Fremdüberwacht durch das Materialprüfungsamt Nordrhein-Westfalen (MPA NRW)

Technische Daten: 

  • Rohstoffbasis: Zement – DIN EN 197, Trassmehl – DIN 51043, ausgesuchte Gesteinskörnung – DIN EN 13139 und Zusatzmittel zur Verbesserung der Verarbeitungseigenschaften
  • Farbe grau, sand
  • Fugenbreite 6 bis 30 mm
  • Körnung 0 – 2 mm
  • Anmachwasser pro 25 kg ca. 4,0 Liter
  • Reifezeit ca. 3 Minuten
  • Verarbeitungszeit ca. 60 Minuten
  • Verarbeitungstemperatur +5 °C bis +25 °C
  • Temperaturbeständigkeit -20 °C bis +80 °C
  • Biegezugfestigkeit > 3,5 N / mm²
  • Druckfestigkeit > 20 N / mm²
  • Schwind-Quellmaß ca. 2 mm / m
  • Abriebbeständigkeit < 2.000 mm³
  • begehbar nach ca. 24 Stunden
  • Voll belastbar nach ca. 14 Tagen

Technische Werte (Laborwerte) sind bezogen auf 20°C / 50 % rel. LF. Niedrige Temperaturen und Feuchtigkeit führen zu einer verzögerten, hohe Temperaturen zu einer beschleunigten Abbindung.

Untergrundvorbereitung:

  • Verlegemörtel müssen gleichmäßig erhärtet und trocken sein
  • Die Fugen müssen ausreichend tief sein
  • Feuchtigkeit des Untergrundes und unterschiedliche Saugfähigkeit von Fliesenflanken können Farbunterschiede in der Fuge verursachen
  • Unterschiedlich und/ oder stark saugende Untergründe müssen gleichmäßig angefeuchtet werden

Für mehr Informationen (bitte Link anklicken): https://www.marbos.de

Kontakt:

E-Mail: info@marbos.de

Bitte beachten:

Aufgrund der unterschiedlichen Eigenschaften von Natursteinen ist es unbedingt erforderlich, die uneingeschränkte Eignung des Produkts (für den jeweiligen Naturstein) im vorgesehenen Anwendungsbereich abzuklären. Auskunft hierzu erhalten Sie vom Hersteller / Lieferant des Produkts !

Die vom Hersteller des Produkts zur Verfügung gestellten Informations- und Datenblätter wie zum Beispiel Technische Datenblätter, Hinweisblätter zu Anwendung, Sicherheitsdatenblätter, Informationsblätter zum Gesundheitsschutz, Leistungserklärungen sind unbedingt zu beachten. Diese erhalten Sie auf der Internetseite des Herstellers oder auf Anforderung beim Hersteller / Lieferant.

steinbau24 übernimmt keine Haftung / Gewährleistung für die auf steinbau24 angezeigten Produkteigenschaften, Anwendungsbereiche und weiteren Informationen !

Quelle Fotos: MARBOS GmbH & Co. KG

Quelle Texte: MARBOS GmbH & Co. KG

Kategorie : Fugenprodukte
Inseratkategorie : Produktinfo
Standorte : Deutschland
Anwendungsbereich : > Vorsatzschalen, Mauerverblender ab 9 cm Tiefe, Massive Mauersteine, > Bodenplatten, Treppen bis 8 cm Stärke, Fensterbänke und Abdeckplatten, > Massivstücke ab 8 cm Stärke (Massivstufen, Gesimse, etc.), > Pflastersteine, > Sonstiges
Geeignet für : Innenbereich, Außenbereich
Unternehmen : MARBOS GmbH & Co. KG
Fugenart : Geschlossene Fuge
Fugenbreite : über 5 mm, bis 30 mm
Filter Fugenprodukte : Zementäre Fugenmörtel
Gewährleistungsausschluß und Haftungsausschluß steinbau24 : Bitte beachten: Aufgrund der unterschiedlichen Eigenschaften von Natursteinen ist es unbedingt erforderlich, die uneingeschränkte Eignung des Produkts (für den jeweiligen Naturstein) im vorgesehenen Anwendungsbereich abzuklären. Auskunft hierzu erhalten Sie vom Hersteller / Lieferant des Produkts ! Die vom Hersteller des Produkts zur Verfügung gestellten Informations- und Datenblätter wie zum Beispiel Technische Datenblätter, Hinweisblätter zu Anwendung, Sicherheitsdatenblätter, Informationsblätter zum Gesundheitsschutz, Leistungserklärungen sind unbedingt zu beachten. Diese erhalten Sie auf der Internetseite des Herstellers oder auf Anforderung beim Hersteller / Lieferant. steinbau24 übernimmt keine Haftung / Gewährleistung für die auf steinbau24 angezeigten Produkteigenschaften, Anwendungsbereiche und weiteren Informationen !
Sonstiges
Zusätzliches Info-Material erhältlich
Ausführliche Produktberatung erhältlich
Ausschreibungstexte zum Produkt erhältlich
Teilnahme an offenen Ausschreibungen
Teilnahme an beschränkten Ausschreibungen
Ähnliche Produkte / Leistungen