Marbos – BETTUNGSMÖRTEL MBV 8 E, einkomponentiger, wasserundurchlässiger Bettungsmörtel für alle im Pflasterbau auftretenden Belastungsklassen, auch für besonders hohe Belastungen, Schichtdicke ab 20 mm, innen und außen Kressenweg 15, 44379 Dortmund, Deutschland

BETTUNGSMÖRTEL MBV 8 E

Anwendungsbereiche:

  • Einkomponentiger PCC-Bettungsmörtel für Pflaster in hoch belasteten Bereichen
  • Zur Bettung von Natursteinpflaster- und Betonsteinen (Alt- oder Neupflaster) sowie Platten im Innen- und Außenbereich
  • Hoher Frost/Tausalzwiderstand
  • Geeignet für die Belastungsklassen bis einschließlich BK 3,2 nach RSTO 12

Eigenschaften:

  • Einkomponentig
  • Für innen und außen
  • Mineralisch
  • Kunststoffmodifiziert
  • Silicamodifiziert
  • Schwind- und eigenspannungsarm
  • Hohe Früh- und Endfestigkeit
  • Hoher Frost/Tausalzwiderstand
  • Alterungs- und volumenbeständig
  • Nicht drainfähig
  • Alkali-, bitumen- und wasserbeständig
  • Gutes Wasserrückhaltevermögen
  • Mit amtlichen Prüfzeugnissen

Technische Daten: 

  • Rohstoffbasis: Zement – DIN EN 197, ausgesuchte Gesteinskörnung – DIN EN 13139 / 12620 und Zusatzmittel und -stoffe zur Verbesserung der Verarbeitungseigenschaften
  • Farbe grau
  • Größtkorn 8 mm
  • Konsistenz erdfeucht bis leicht plastisch
  • Mischungsverhältnis ca. 2,9 – 3,1 l Wasser / 25 kg Gebinde
  • Verarbeitungstemperatur 3° C bis 30° C (Luft-, Objekt- und Material)
  • Verarbeitungszeit ca. 90 Minuten
  • Befahrbarkeit bei 5°C ca. 7 Tage
  • Befahrbarkeit bei 20°C ca. 3 Tage
  • Auftrag Kelle, Abziehlehre
  • Mischzeit 2 Minuten mischen, 2 Minuten reifen, kurz nachmischen
  • Dyn. Elastizitätsmodul ca. 32500 N/mm² bei 23 °C
  • Schichtdicke ≥ 20 mm, bei Schichtdicken > 100 mm ist eine Zwischenverdichtung notwendig
  • Druckfestigkeit ca. 53 N/mm²
  • Biegezugfestigkeit ca. 8 N/mm²

Technische Werte (Laborwerte) sind bezogen auf 20°C / 50 % rel. LF. Niedrige Temperaturen und Feuchtigkeit führen zu einer verzögerten, hohe Temperaturen zu einer beschleunigten Abbindung

Untergrundvorbereitung:

  • Der Untergrund muss ausreichend tragfest und frei von losen Teilen, Staub und Verunreinigungen sein
  • Auf Betonuntergründen ist darauf zu achten, dass speziell Schalölreste und ähnliche fetthaltige Verschmutzungen entfernt wurden
  • Dichte Oberflächen sind entsprechend aufzurauen (sand- oder kugelstrahlen)
  • Der vorbereitete Untergrund ist je nach Saugverhalten mit Wasser einmal oder mehrmals vorzunässen
  • Vor Einbau der Haftbrücke sollte der Beton noch mattfeucht (nicht nass) erscheinen

Für mehr Informationen (bitte Link anklicken): https://www.marbos.de

Kontakt:

E-Mail: info@marbos.de

Bitte beachten:

Aufgrund der unterschiedlichen Eigenschaften von Natursteinen ist es unbedingt erforderlich, die uneingeschränkte Eignung des Produkts (für den jeweiligen Naturstein) im vorgesehenen Anwendungsbereich abzuklären. Auskunft hierzu erhalten Sie vom Hersteller / Lieferant des Produkts !

Die vom Hersteller des Produkts zur Verfügung gestellten Informations- und Datenblätter wie zum Beispiel Technische Datenblätter, Hinweisblätter zu Anwendung, Sicherheitsdatenblätter, Informationsblätter zum Gesundheitsschutz, Leistungserklärungen sind unbedingt zu beachten. Diese erhalten Sie auf der Internetseite des Herstellers oder auf Anforderung beim Hersteller / Lieferant.

steinbau24 übernimmt keine Haftung / Gewährleistung für die auf steinbau24 angezeigten Produkteigenschaften, Anwendungsbereiche und weiteren Informationen !

Quelle Fotos: MARBOS GmbH & Co. KG

Quelle Texte: MARBOS GmbH & Co. KG

Kategorie : Mörtel und Kleber
Inseratkategorie : Produktinfo
Standorte : Deutschland
Anwendungsbereich : > Bodenplatten, Treppen bis 8 cm Stärke, Fensterbänke und Abdeckplatten, > Pflastersteine, > Sonstiges
Geeignet für : Innenbereich, Außenbereich
Unternehmen : MARBOS GmbH & Co. KG
Produktkategorie : Natursteinkleber über 20 mm Mörtelbettstärke
Mörtel / Kleber für verfärbungsempfindliche Steine geeignet : Abhängig vom Anwendungsbereich, Beratung erforderlich
Filter Mörtel / Kleber : Sonstige
Gewährleistungsausschluß und Haftungsausschluß steinbau24 : Bitte beachten: Aufgrund der unterschiedlichen Eigenschaften von Natursteinen ist es unbedingt erforderlich, die uneingeschränkte Eignung des Produkts (für den jeweiligen Naturstein) im vorgesehenen Anwendungsbereich abzuklären. Auskunft hierzu erhalten Sie vom Hersteller / Lieferant des Produkts ! Die vom Hersteller des Produkts zur Verfügung gestellten Informations- und Datenblätter wie zum Beispiel Technische Datenblätter, Hinweisblätter zu Anwendung, Sicherheitsdatenblätter, Informationsblätter zum Gesundheitsschutz, Leistungserklärungen sind unbedingt zu beachten. Diese erhalten Sie auf der Internetseite des Herstellers oder auf Anforderung beim Hersteller / Lieferant. steinbau24 übernimmt keine Haftung / Gewährleistung für die auf steinbau24 angezeigten Produkteigenschaften, Anwendungsbereiche und weiteren Informationen !
Sonstiges
Zusätzliches Info-Material erhältlich
Ausführliche Produktberatung erhältlich
Ausschreibungstexte zum Produkt erhältlich
Teilnahme an offenen Ausschreibungen
Teilnahme an beschränkten Ausschreibungen
Related Listings